Dieses Blog durchsuchen

Montag, 30. Juni 2014

No. 630, Lioness Lotus, Melisse



No. 630
30.06.2014

eingefüllt habe ich per Löffel, jeweils die erste Linie (weiß) aus dem Schälchen gegossen was folgte und die hellgrüne Basis via Quetschflasche 









































Freitag, 27. Juni 2014

No. 629, Soma Surya Soblu/Distel , Ultramarine, Meerchen



No. 629
27.06.2014

gefärbt mit fünf verschiedenen Ultramarin Farbtönen:
blau, mittel
blau, dunkel
violett, 
rot, altrosa dunkel
rot, altrosa

unterstützt von etwas
TiO² und etwas
Carmin

gut zu sehen ist, dass sich die Ultramarine nicht soooo bereitwillig dispergieren lassen, 
da habe ich etwas zu wenig gerührt, aber ich finde den Effekt fast nett, fast...





























bei Tageslicht





in Einzelform, ohne Gelphase






Mittwoch, 25. Juni 2014

No. 627, Olysee´, Benzoe/AOMusk











No. 627
25.06.2014

es düftet, gar herrlich nach Benzoe, Amber und Orange
gefärbt wurde recht "natürlich" mit
italienischer brauner Erde/Alkanna, Lutein, TiO², Krapp, Paprika, franzsösischer rosa Tonerde





































No. 626, Olysse´, eigen CP/TS als Fenster über der Spitze



No. 626
24.06.2014






No. 625, Olivia, für CP zu TS



No. 625
24.06.2014































und gestempelt:




Ich bin mit dem Acrylstempel von SanSavon recht zufrieden,
wenn er auch nicht an die Qualität der Eagle Stempel herankommt,
aber was nützt einem das Wissen, wenn Ronny ausgelastet ist... und er keine Aufträge mehr annimmt.
Also bin ich froh über diese Stempelein...
Allerdings muss ich feststellen, dass meine Seifen (Rezepte) zum Stempeln schlecht geeignet sind,
es lassen sich nur wenige Sorten wirklich gut stempeln, vor allem jene mit 60% Olive oder Avokado.
Jede Unebenheit des Stempels, oder jedes schiefe Drücken oder ruckelige Herausziehen, wird zum Verhängnis, ich denke, ich werde meinen Schatz bitten, meine "D-Spirale" noch ein wenig aufzupolieren, ich hoffe das geht.



Montag, 23. Juni 2014

No. 624, Lanolivia, Spitze hinter Glas, Pomegranate noir (böse böse)



No. 624
23.06.2014

ich habe diesem Duft, Pomegranate noir noch eine letzte Chance gegeben...
und wieder hat er böse angedickt...
aber, bis auf wenige Löchlein, bin ich dennoch zufrieden mit meiner heutigen Seiferei:

gefärbt habe ich "natürlich", 
mit Alkanna und Lutein

meine "Spitze hinter Glas"






Dienstag, 17. Juni 2014

No. 623, Lanolivia, doily











No. 623
17.06.2014


gefühlte Ewigkeiten suche ich schon nach diesen Tischsets oder Borten aus Plastik mit Spitzen-Optik. Irgendwie wurde ich nicht fündig... außer in China...grrrr und da wollte ich nicht bestellen
Clara, aka "auntie clara" macht so schöne Seifen mit diesen Deckchen, die es in Südafrika wohl zu kaufen gibt ;-) diese Ornamente schauen einfach toll aus, so als topping, 

eine sehr liebe Siederin, aus Frankreich hatte Erbarmen mit mir, und hat mir tatsächlich, ein kleines Sortiment, des ersehnten Plastiks geschickt, einfach so
gestern habe ich den Umschlag im Briefkasten gefunden 

heute musste ich also ran
und kann heute also ein eher dandelion unübliches Seiflein zeigen:


ganz simpel und dezent: