Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 24. Oktober 2014

No. 683, silky olivia, Vanille


No. 683
24.10.2014

ich liebe den Duft von Vanille,
aber den in die Seife zu befördern, ist gar nicht einfach!

Alle Vanille Parfumöle, die ich kenne, erinnern nur entfernt, an richtigen Vanilleduft
noch dazu färben sie, je vanilliger sie sind, desto brauner
Vanillin duftet recht authentisch,
aber das Zeug zu lösen ist nervig, immer wieder kristallisiert es,
außer es wird in Alkohol gelöst...
aber Alkohol macht unschöne Dinge, selbst mit dem bravesten Seifenleim

dem zum Trotz
habe ich gestern gut geplant
mit lammfrommem Rezept
mit der Erinnerung daran, dass Nutella im SL ein nettes Braun erzeugt
mit einer schönen und wilden Mischung aus meinem Sortiment der Vanille PÖs
und ich habe eine gute Portion Vanillin in hochprozentigem Alkohol gelöst
(für eine Wiederholung könnte man ausprobieren, ob auch Alkohol mit weniger % das Vanillin löst...)

ich habe getan, was möglich war:











Nachtrag, 25.10.2014

zwei Photos, zur Dokumentation des Nachdunkelns
nach 5 Stunden


nach 24 Stunden



Keine Kommentare:

Kommentar posten