Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 1. Oktober 2013

dandelion Seifen im Oktober 2013


no. 496
29.10.2013

32% Olive, 32% Sonnenblume ho, 32% Kokos
4% Stearinsäure
20% H²O für die Lauge

"Surya"








no. 495
29.10.2013

30% Mandel, 30% Erdnuss, 30% Kokos
6% Lanolin, 4% Stearinsäure
24% Sole als Laugenflüssigkeit

"Padme"





no. 494
28.10.2013

    65% Kokos, 25% Sheabutter, 
10% Rizinus

20% Wasser für die Lauge
20% Kokos/Reisdrink zum SL (färbt bräunlich, bei Gelphase)

30% unraffinierte Meersalz in den SL
7% Glyzerin zu der Fettmischung

"salzige Anemone"





no. 493
25.10.2013

32% DIstel ho, 32% Sonnenblume ho, 32% Kokos
4% Stearinsäure
24% gesättigte Sole für die Lauge

"Lilly"





no. 492
25.10.2013

36% Olive, 36% Kokos, 
12% Reiskeim, 12% Soya, 4% Stearinsäure
24% gesättigte Sole für die Lauge








no. 491
24.10.2013

30% Reiskeim, 30% Soya, 30% Kokos 

6% Lanolin,4% Stearinsäure
mit 24% Sole + NaOH, sonst nix in der Lauge

"Asia"






no. 490
23.10.2013

30% DIstel ho, 30% Sonnenblume ho, 30% Kokos 
6% Lanolin,4% Stearinsäure
mit 24% Sole + NaOH, sonst nix in der Lauge

"Lilly" + Lanolin

"Christmas wreath"




no. 489
23.10.2013

30% Olive, 30% Raps, 30% Kokos 
6% Lanolin,4% Stearinsäure
mit 24% Sole + NaOH, sonst nix in der Lauge

"classico" + Lanolin 

"Three Kings"



no. 488
22.10.2013

30% Mandel , 30% Erdnuss, 30% Kokos 
6% Lanolin,4% Stearinsäure
mit 24% Sole + NaOH, sonst nix in der Lauge


kräuterig, mild beduftet
(herbs Ex Pö dickt an!)

"Padme"







no. 487
21.10.2013

50% Olivenöl, 30% Kokosfett, 10% Sheabutter
5% Jojobaöl, 5% Rizinusöl
orange musk mit etwas stonewashed cotton

"Jolisha"





no. 486
18.10.2013

40% Rizinus, 20% natives bio Kokosfett, 20% Reiskeimöl
16% bio Soyaöl, 4% Stearinsäure
beduftet mit Invigoration

"Loma"

diese Seife ging einen langen Weg.... Blitzverseifung im Rührtopf,
versuchte Zwangsgelphase in der Form in der Wärme,
Einschmelzen im Crockpot....mit Hilfe von 100 gr Buttermilch.
Seife wurde es letztendlich, wenn auch keine besonders hübsche..




no. 485
17.10.2013

60% Palmfett (Fettstange), 36% Kokosfett, 
4% Stearinsäure
20% Wasser für die (nackte) Lauge
Queen of Nile

"indochine"



no. 484
17.10.2013

60% Palmfett (Fettstange), 36% Kokosfett, 
4% Stearinsäure
20% Wasser für die (nackte) Lauge

Sweetwood and Amber

"indochine"





no. 483
16.10.2013

32% Demeter Olivenöl, 24% natives bio Kokosfett, 20% bio Soyaöl
10% bio Makadamianussöl, 10% bio grau Mohnöl, 4% Stearinsäure

"bio bio"







no. 482
15.10.2013

heute, mal wieder, mit Freude im team, 
mit Claudia geseifelt

50% Olive, 30% Kokosfett, 10% Sheabutter, 
5% Jojobaöl, 5% Rizinusöl
"red grapefruit" und "tahitian rain"

"Jolisha"







no. 481
14.10.2013

 25% bio Avokadoöl, 25% natives Demeter Olivenöl, 
20% bio Soyaöl aus Österreich
20% natives Bio Kokosfett,
6% Lanolin und 
4% schnöde Stearinsäure

"nackte Lauge" mit 20% Wasser

herrlich beduftet mit
Lavendel, Ylang Ylang, Teebaum und Patchouli

"Bio-Pony"




no. 480
14.10.2013
let´s break the rules

inspired by "indochine natural soap"

60% Palmfett, 36% Kokosfett, 4% Stearinsäure
30% H²O

"indochine"




no. 479
11.10.2013

32% Distel ho, 32% Sonnenblume ho, 32% Kokos 
4% Stearinsäure
mit 20% H²O + NaOH, sonst nix in der Lauge

"Lilly"







no. 478
10.10.2013

32% Sesam, 32% Soya, 32% Kokos 
4% Stearinsäure
mit 20% H²O + NaOH, sonst nix in der Lauge

"Ninive"




no. 477
09.10.2013

46% Olive, 25% Sheabutter, 25% Kokos 
4% Stearinsäure

"Mond-Milch"

heute wollte ich der Milch nochmal eine Chance geben..
es gibt immer solch schöne cremige Seifen, 
aber es macht mir so wenig Spass die zu machen, 
und bisher wurde mein Schaum auch nie so schön wie bei den Milchseifenkünstlern

heute also mein Plan:
1:1 Lauge
plus die gleiche Menge Ziegenmilch zu dem Fettgemisch
die Seife soll gelen

wenn dann also alles fertig ist für "den Akt" und es fällt einem ein, dass die Milch noch fehlt, nun, dann kommen die Milcheiswürfel halt in die, bereits abgekühlten Fette,
da es schwierig ist Lauge mit Fetten zu vermischen, in denen fette Eiswürfel schwimmen, musste der Pürierstab ran.... da hatte ich dann quasi ein "false trace" im Fettgemisch, schon ganz ohne Lauge, das sah so lecker aus und duftete herrlich nach Kokos..... war aber irgendwie ein seltsamer Anblick. Zum Glück ließ sich die Lauge dennoch problemlos einarbeiten!

ich glaube, diese Seife hat es geschafft, mich auszusöhnen, und meinem ambivalenten Verhältnis zur Milchseife, einen Stoß in die positive Richtung zu geben, sie hat sehr heftig gegelt, und sie wird, in Teilen noch nachbräunen, wegen des Kokosduftes, der göttlich ist....





no. 476
07.10.2013

32% Mandel , 32% Distel ho, 32% Kokos 
4% Stearinsäure
mit 20% H²O + NaOH, sonst nix in der Lauge

"lavendelig"

"Mistel"






no. 475
07.10.2013

32% Olive ,32% Kokos, 23% Sonnenblume ho,
9% Lanolin,4% Stearinsäure
mit 20% H²O + NaOH, sonst nix in der Lauge

"Surya" + Lanolin

sonnig beduftet mit 
Lemongras, Lavendel, Muskatellersalbei
Teakwood&cardamom






no. 474
03.10.2013

32% Mandel , 32% Distel ho, 32% Kokos 
4% Stearinsäure
mit 20% H²O + NaOH, sonst nix in der Lauge

mit herrlichem "Winterwaldduft"

"Mistel"






no. 473
03.10.2013

32% Olive , 32% Raps, 32% Kokos 
4% Stearinsäure
mit 20% H²O + NaOH, sonst nix in der Lauge

"egyptian musk"

"Classico" ohne Lanolin





in Gruppe:





no. 472
03.10.2013

20% Sesam, 20% Reiskeim, 20% Soya,
36% Kokos, 4% Stearinsäure

mit 20% H²O + NaOH, sonst nix in der Lauge

Frost & Snwodrops, ein Verschwindibus Duft... leider, 
aber ich habe überdosiert

"Inari"







no. 471 
02.10.2013

20% Sesam, 20% Reiskeim, 20% Soya,
36% Kokos, 4% Stearinsäure
Soleseife

"Lavendel Amber" (fragrancy, dickt an)

"Inari"







no. 470 
01.10.2013

32% Sesam/Erdnuss/Kokos
4% Stearinsäure
Soleseife mit Reismehl

Teakwood & cardamom und viel Patchouli





no. 469 
01.10.2013

32% Sesam/Erdnuss/Kokos
4% Stearinsäure
Soleseife mit Reismehl

"orange musk"



Kommentare:

Mini hat gesagt…

Traumhaft deine Seifengeschwister. Ein klitzekleines bissi gefällt mir die Mädchchenseife besser. Wie ein Edelstein wirkt sie auf mich.

lucille shabbyness hat gesagt…

Beautiful!!!!!

Brixie hat gesagt…

Einfach nur wundervoll, jede für sich ist ein Kunstwerk! Und müsste ich aus deinen bisherigen Oktoberseifen eine wählen würde ich mich wahrscheinlich für die Nr. 472 entscheiden.

The Soap Mine hat gesagt…

Stunning work. I was trying to choose my favourite but I can't - they're all gorgeous!
Vicki

The Soap Mine hat gesagt…

Stunning work. I was trying to choose my favourite but I can't - they're all gorgeous!
Vicki

Sandrina Bambina hat gesagt…

Ein absoluter Traum!! Hast du vielleicht Lust auf einen vorweihnachtlichen Tausch??? Schau doch mal auf meinem Blig vorbei.. Glg aus dem Bgld,Sandy!

Sei Fee hat gesagt…

Google + stoppt mich irgendwie! ich komme leider nicht auf Deinen Blog , schade!

Kommentar posten